Raspberry Pi: BME280 über I2C ansteuern

Heute geht es mal um den BME280. Dieser wird über I2C angestuert. Deswegen ist es relativ einfach ihn an den Raspberry Pi anzuschließen.

Schritt 1:

I2C freischalten über raspi-config:

Dann dort zu 5 Interfacing Options wechseln und I2C auf Enable stellen.

Schritt 2:

Jetzt aktualisieren wir das System mit:

Schritt 3:

Jetzt laden wir uns den Script runter mit:

Schritt 4:

Verkablung:

GND -> GND

VCC -> 3,3 Volt

SCL -> SCL (GPIO 9)

SDA -> SDA (GPIO 8)

Schritt 5:

Jetzt testen wir den BME280 mit:

Als Ausgabe bekommen wir z.B.:

 

2
Share

Lassen Sie einen Kommentar da