Raspberry Pi: 0.96″ OLED-Display ansteuern

Heute geht es mal wieder um den Rasbpberry Pi. Ich zeige euch Schritt-für-Schritt wie ihr einen 0.96″ OLED-Display ansteuern könnt.

Schritt 1:

I2C freischalten über raspi-config:

Dann dort zu 5 Interfacing Options wechseln und I2C auf Enable stellen.

Schritt 2:

Jetzt aktualisieren wir das System mit:

Schritt 3:

Als nächstes installieren wir Python mit:

Schritt 4:

Nun installieren wir RPi.GPIO mit:

Schritt 5:

Jetzt installieren wir die Adafruit library mit den Beispielen:

Schritt 6:

Verkablung:

GND -> GND

VCC -> 3,3 Volt

SCL -> SCL

SDA -> SDA

Schritt 7:

Jetzt testen wir das Display mit Animationen, Bildern und Formen:

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen und es werden weitere Projekte rundum den OLED-Display folgen.

9
Share

5 Kommentare

  1. Flo

    SCL -> SCL & SDA -> SDA ist nicht wirklich hilfreich und aussagekräftig.

    Darf ich fragen woher du die Infos hast? Es finden sich halt einige Beiträge hier zu im Internet.

  2. Herbert

    Guten Morgen aus Dorsten(NRW)

    Habe gerade Dein Beispiel ausprobiert und es funktioniert.

Lassen Sie einen Kommentar da