DIY: Magnetrührgerät im selbstbau

Heute möchte ich euch zeigen wie ihr ein Magnetrührgerät selber bauen könnt.

Benötigt werden ein 12V 80mm Computerlüfter, ein 12V Netzteil, vier Lüfterschraubenzwei Neodym Magnete und vier Gummifüße. Weiter wird benötigt ein 3D-Drucker, ein Lötkolben mit Zinn, Schrumpfschläuche und eine Heißklebepistole.

Schritt 1:

Gehäuse mit dem 3D-Drucker ausdrucken.

Schritt 2:

Mit der Heißklebepistole die Magnete an den Lüfter anbringen (wie auf dem Foto zu sehen ist).

 

Schritt 3:

Lüfter ins Gehäuse einschrauben.

Schritt 4:

Den Lüfter ans Netzteil anlöten.

Ich wünsche euch viel Spaß mit eurem selbstgebauten Magnetrührgerät.

 

5
Share

Lassen Sie einen Kommentar da